Darlehensrechner

Darlehen und Darlehensrechner sind bei vielen Verbrauchern sehr beliebt, weil man sehr flexibel auf seine Wünsche reagieren kann und sich auch die Kleinigkeiten von geliehenem Geld kaufen kann. Wer zum Beispiel auf der Suche nach einem günstigen Laptop ist, das im Geschäft nur 750,- Euro kostet, so kostet es inklusive Zinsen im Ratenkauf für 1 Jahr 810,- Euro, wenn man einen Zinssatz von 8% annimmt.

Pro Monat wären das Raten von 67,50- Euro. Wer sich jedoch seinen Laptop mit einer Rate von 50,- Euro abzahlen möchte braucht dafür nicht nur länger, sondern muss die Zinsen von 8% auch für das zweite Jahr zahlen, mit denen das Laptop schon gleich 870,- Euro kostet. Damit ist auch das größte Schnäppchen aus dem Elektromarkt hin. Echte Schnäppchenjäger wissen, dass sich Schnäppchen auch nur dann wirklich nutzen, wenn man für das benutzte Geld auch keine Gebühren zahlen muss, die sich ja auch indirekt auf den Kaufpreis der Artikel niederschlagen.

Darlehensrechner online

 

Wer sich etwas mit einem Darlehen finanzieren möchte, sollte deshalb über einen online Darlehensrechner berechnen, wie viel Zinsen, man für das geliehene Geld bezahlen muss. Denn genau so „teuerer“ wird der Artikel auch. Damit man sich mit seinem Einkauf nicht übernimmt, sollte man deshalb bei einem Ratenkauf auch immer bedenken, was ein Artikel insgesamt kostet. Das Problem mit den meisten Darlehensrechnern ist nicht die Ungenauigkeit, die man online häufig findet. Die meisten Darlehensrechner berücksichtigen die Bearbeitungsgebühren nicht und die meisten Geldgeber verlangen zusätzliche Sicherungen in Form von Bausparverträgen oder Versicherungen.

Leider ist es mittlerweile auch gang und gebe, dass solche Versicherungen bzw. Sicherungssparbücher verlangt werden, wenn man sich etwas ganz alltägliches wie eine Waschmaschine oder einen Kühlschrank finanzieren möchte. Insgesamt kann man wohl sagen, dass sich eine klassische Finanzierung nicht immer lohnt, wenn man etwas Bestimmtes haben möchte. Besonders wenn man Elektronik für eine kurze Zeit benötigt, kann man über Alternativen wie Leasing nachdenken. Aber auch hier lohnt es sich nur, wenn man auf die hochwertigsten Produkte zurückgreift die eben auch ihren Preis haben.Bei einer Finanzierung geht es also nicht nur darum das preiswerteste Angebot, sondern auch um die Frage, wie sinnvoll eine Finanzierung mit geliehenem Geld ist.