Anlagerechner

Wenn man von einem „Anlagerechner“ spricht, geht es meistens um die Kalkulation der möglichen Gewinne einer Geldanlage. Eine wirklich ausführliche Software findet sich dafür natürlich nicht online. Außerdem kann man die meisten Berechnungen natürlich auch mit der gewöhnlichen Arithmetik erledigen.

Das schwierige an einem Anlagerechner ist jedoch, das er meist nur auf eine bestimmte Anlageform bzw. eine bestimmte Gruppe von Anlagen ausgerichtet ist. Um mal ein Beispiel zu nennen, kann man wohl kaum die gleichen „Berechnungen“ für einen Bausparvertrag verwenden, wie für die Rendite aus dem Devisen- bzw. Aktienhandel. Der Grund dafür ist schlicht, dass es sich um ganz unterschiedliche Bereiche handelt, in die man sein Geld investiert. Damit sind natürlich nicht nur unterschiedliche „Gewinnchancen“ verbunden, sondern auch sehr unterschiedliche Risiken.

online Anlagerechner

 

Während man bei einem Bausparvertrag relativ sicher sein kann, dass man nach dem Ablauf der vereinbarten Zeit, sein Kapital und die Zinsen zurück bekommt, kann man das zum Beispiel beim Devisenhandel natürlich nicht behaupten. Hier gibt es sogar ein extrem hohes Risiko, dass man nicht nur keine Gewinne erzielt, sondern auch sein eingezahltes Kapital teilweise oder sogar ganz verliert. Natürlich sind diese beiden Beispiele sehr extrem. Aber es gibt noch sehr viele verschiedene Anlagen, die sich im „Risiko“ und „Gewinn“ irgendwo dazwischen bewegen. Als Anleger kommt man mit einem Anlagerechner nicht weit, weil die Rechner, mit denen man Gewinne online berechnen kann, meist nichts anderes tun, als die „Zinsen“ zu berechnen, die von dem „Anbieter“ der Anlage vorgegeben werden. Ob eine Anlageform tatsächlich solche Gewinne erwirtschaften kann ist dabei aber noch eine ganz andere Frage.

Gerade wenn es um Fonds oder vergleichbare Anlagen geht, so kann ein Anlagerechner bestenfalls mit den Ergebnissen arbeiten, die schon in der Vergangenheit erzielt wurden. Alles andere sind Schätzungen, die darauf basieren, was man von der Entwicklung einer Wirtschaft bzw. einer Verdienstmöglichkeit erwartet. Das diese Entwicklungen aber tatsächlich eintreffen, hängt von so vielen verschiedenen Faktoren ab, dass es keine echte Sicherheit bzw. Garantie dafür geben kann. Bei einem Anlagerechner erfährt man nichts von diesen Risiken, die man aber sehr genau beachten sollte, wenn man sicherstellen will, dass man zumindest sein Geld wieder bekommt.